Lebensqualität durch innere Ordnung

Andrea Jaster

Andrea Jaster
( verheiratet, 3 erwachsene Kinder)

Schon zu Beginn der Tätigkeit als Physiotherapeutin Anfang der 80-iger Jahre wurde mir deutlich wie stark die physische Gesundheit, das Lebensgefühl und die innere Stabilität vom Zustand der Feinstoffkörper abhängt.

Seitdem war ein großes Interesse geweckt diese Zusammenhänge besser  zu verstehen.

Die Begegnung mit der Göthertschen Methode im Jahr 1999 war entscheidend. Das Feinstoffliche bekam eine fassbare Realität.
Ich habe mich intensiv mit dieser Methode beschäftigt  und die beiden Ausbildungen bei Ronald Göthert persönlich absolviert.

Seit 2009 arbeite ich hauptberuflich als Feinstofflehrerin und Feinstoffberaterin NDGM in Göttingen.
2011 begann die Zusammenarbeit mit der Feinstoffpraxis Wetzlar im Bereich Beratungen.
Seit 2014 bin ich regelmäßig auch in Hamburg tätig.

Heute kann ich immer wieder in der Praxis miterleben, wie Menschen durch das Einbeziehen der feinstofflichen Ebenen mehr zu sich finden, mehr Zusammenhänge erkennen und souveräner privaten und beruflichen Herausforderungen gewachsen sind.

Ich freue mich, wenn ich Menschen unterstützen kann, über die innere Ordnung  zu mehr Lebensqualität zu finden. Bei weiteren Fragen rufen Sie mich gerne an!

Andrea Jaster

Feinstoffberaterin NDGM
Feinstofflehrerin NDGM

Nikolausberger Weg 20
37073 Göttingen

Feinstoffpraxis Wetzlar
Lahnstr. 9
35578 Wetzlar

in der Physiotherapiepraxis
Kunhardtstr. 4
20249 Hamburg

Telefon +49 (0)551  -  205 290 45

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.feinstoffpraxis-jaster.de

„Durch die Erfahrungswissenschaft über das Feinstoffliche des Menschen sind wir einen Schritt weitergekommen, das Menschsein besser zu verstehen.“

Ronald Göthert