Lebensqualität durch innere Ordnung

Beate Gerber

Beate Gerber
Geboren und aufgewachsen im Bodenseegebiet, führte mich das Musikstudium nach Osnabrück und Graz. 22 Jahre lang habe ich an der Freien Waldorfschule in Graz Musik unterrichtet und u.a. elf Kinderopern einstudiert. Zusätzlich war ich in der Erwachsenenbildung tätig.

Seit ich 2003 Ronald Göthert kennenlernte, habe ich mich intensiv mit feinstofflichen Themen beschäftigt und war an der Entwicklung der Göthertschen Methode mitbeteiligt.

2007-2010 habe ich an der Akademie für die Göthertsche Methode die Ausbildung zur Feinstoffberaterin und Feinstofflehrerin absolviert (NDGM zertifiziert).

Seit 2009 biete ich in Wien Seminare und Beratungen an, seit 2010 in eigenen Räumlichkeiten.

Durch den Umgang mit dem Feinstofflichen ist ein frischer Schwung in mein Leben gekommen. Vieles, was früher unmöglich oder undenkbar schien, hat sich verwirklicht. Das Leben ist farbiger, freudiger und interessanter geworden.

Beate Gerber

Feinstoffberaterin NDGM
Feinstofflehrerin NDGM

Arbesbachgasse 30/1/15
1190 Wien

Telefon +43 (0)1 603 30 52
Mobil +43 (0)664 - 734 191 43

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gerber-goeme.at

„Durch die Erfahrungswissenschaft über das Feinstoffliche des Menschen sind wir einen Schritt weitergekommen, das Menschsein besser zu verstehen.“

Ronald Göthert